Osztályozó / Javító vizsga  9.osztály  NÉMET nyelv  / első idegen nyelv /

 

Tankönyv: Schritte international 2

                   Lektionen: 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14

 

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nem használható

 

Szóbeli vizsga:  Húzni kell egy számot, ami a lecke számának felel meg.

Olvasás, fordítás, kérdésekre kell válaszolni az olvasottak alapján. Párbeszéd a vizsgáztatóval és néhány mondatos önálló témakifejtés az olvasottak alapján.

Lektion 8    BERUF UND ARBEIT

                   Grammatik: Wortbildung: der Lehrer – die Lehrerin

                                       Präteritum sein, haben: war – hatte

                                       Präposition als: Ich arbeite als Lehrer.

                                       temporale Präpositionen: vor, seit, für: vor einem Jahr

Lektion 9     In einer fremden Stadt

                  Grammatik: Modalverben müssen, dürfen

                                      Satzklammer:Si müssen einen Tisch reservieren

                                      Pronomenman

                                      Imperativ:Gehen Sie zur Touristeninformation

Lektion 10  Gesundheit

                   Grammatik:  Possessivartikel: dein, sein, ihr, unser, euer, ihr

                                        Modalverb sollen

                                        Satzklammer:Wir sollen zu Hause bleiben

Lektion 11   In der Stadt unterwegs

                    Grammatik: Präposition mit: Ich fahre mit dem Auto.

                                        lokale Präpositionenan, auf, bei, hinter,  in, neben, über,     

                                        unter, vor, zwischen: Wo…? Auf dem Parkplatz.

                                        lokale Präpositionenzu, nach, in: Wohin…?Zum Laden.

Lektion 12  Der Kunde ist König

                  Grammatik:  temporale Präpositionen vor, nach, bei, in: Wann ….? In einer                     

                                        Stunde.

                                        Temporale Präpositionenbis, ab: Ab wann ….? Ab morgen.

                                        Höflichkeitsform Konjunktiv II: würde, könnte

                                        Satzklammer:Könnten Sie bitte Kaffee kochen?

                                        Verben mit verschieden Präfixen: an-, aus-, auf-, zumachen

Lektion 13  Neue Kleider

                   Grammatik:   Demonstrativpronomen der, die, das, die   der Rock  Der ist    

                                         super

                                         Frageartikel welch-:Welches Hemd?

                                         Demonstrativpronomendies-: Dieses Hemd gefällt mir.

                                         Komparationgut, gern, viel

                                         Verbkonjugation:mögen

                                         Personalpronomen im Dativ:mir, dir, ihm, ihr, uns, euch,

                                         ihnen, Ihnen

                                         Verben mit Dativ:gefallen, gehören, passen, stehen

Lektion 14   Feste

                    Grammatik: Ordinalzahlen: der erste, der zweite, der dritte ….

                                        Personalpronomen im Akkusativ: mich, dich, ihn, sie, uns, euch,sie,

                                        Sie

                                        Konjunktiondenn

                                        Verbkonjugation:werden


Osztályozó / Javító vizsga 10. osztály  NÉMET nyelv  / első idegen nyelv /

                                                                                                                                           Tankönyv: Schritte international 3

                   Lektionen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

 

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nem használható

 

Szóbeli vizsga:  Húzni kell egy számot, ami a lecke számának felel meg.

Olvasás, fordítás, kérdésekre kell válaszolni az olvasottak alapján. Párbeszéd a vizsgáztatóval és néhány mondatos önálló témakifejtés az olvasottak alapján

 

Lektion 1  Kennenlernen

                  Grammatik: Konjunktion weil: Maria kommt nach Deutschland, weil sie hier

                  Freunde hat.

                  Perfekt der trennbaren Verben: hat abgeholt, ist aufgestanden,

                  Perfekt der nicht trennbaren Verben: hat erlebt, hat bekommen, ….

                  Perfekt der Verben auf –ieren: ist passiert, hat diskutiert, ….

                  Namen im Genitiv: Julias Mutter

                  Präposition von: die Mutter von Julia

                  Präposition bei:  Bei ihrem Vater

 

Lektion 2   Zu Hause

                   Grammatik: Wechselpräpositionen: auf den Tisch – auf dem Tisch, …..

                   Verben mit Wechselpräpositionen: stellen – stehen, legen – liegen, hängen - 

                   hängen, ….

                   Direktional-Adverbien: rein, raus, runter, rauf, rüber

 

Lektion 3   Guten Appetit!

                  Grammatik: Indefinitpronomen im Nominativ und Akkusativ: Hier ist einer. Ich

                   habe noch einen bekommen.

 

Lektion 4    Arbeitswelt

                    Grammatik: Konjunktiv II: sollte

                    Konjunktiv wenn:  Wenn das Baby da ist, will Susanne nur teilweise arbeiten

 

Lektion 5   Sport und Fitness

                   Grammatik: reflexive Verben: sich bewegen, sich setzen, ….

                   Verben mit Präpositionen: denken an, sich terffen mit, …..

                   Fragewörter und Präpositionaladverbien: Worauf ….? Darauf.

 

Lektion 6   Ausbildung und Karriere

                   Grammatik: Präteritum der Modalverben: musste, konnte, durfte, wollte, sollte,

                   mochte

                   Konjunktion dass:  Es ist wichtig, dass man eine gute Ausbildung hat.

 

Lektion 7    Feste und Geschenke

                   Grammatik: Dativ als Objekt: meinem Vater, meiner Oma

                   Stellung der Objekte:  Du gibst es ihr.


Osztályozó / Javító vizsga 11. osztály   NÉMET nyelv  / első idegen nyelv /

 

Tankönyv: Schritte international 4

                   Lektionen: 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14

 

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nem használható

 

Szóbeli vizsga:  Húzni kell egy számot, ami a lecke számának felel meg.

Olvasás, fordítás, kérdésekre kell válaszolni az olvasottak alapján. Párbeszéd a vizsgáztatóval és néhány mondatos önálló témakifejtés az olvasottak alapján.

Lektion 8      Am Wochenende

                     Grammatik: Konjunktion trotzdem: Das Wetter ist schlecht. Totzdem fahren sie für zwei Tage weg.

                     Konjunktiv II: wäre, hätte, würde, könnte

 

Lektion 9      Warenwelt

                      Grammatik: Adjektivdeklination: unbestimmter Artikel: ein groβer Flohmarkt, einen groβen Flohmarkt, …..

                      Komparativ und Superlativ: groβ, gröβer, am gröβten

                      Vergleichspartikel als, wie: schöner als, so wichtig wie

 

Lektion 10     Kommunikation

                      Grammatik: Passiv – Präsens: Die Adresse wird hier reingeschrieben.

                      Adjektivdeklination: bestimmter Artikel: der alte Computer, den alten Computer, ….

                      Frageartikel Was für ein    ?

                      Wortbildung Adjektive: un, -los

                      Wortbildung Nomen:-ung

 

Lektion 11   Untrewegs

                    Grammatik: lokale Präpositionen aus, von, an…..vorbei, bis zu, durch,

                      ….. entlang, gegenüber, über, um …..herum

                     Konjunktion deshalb: Der Wagen ist zu alt. Deshalb müssen wir ihn dauernd in die Werkstatt bringen.

                      Wortbildung Adjektive: -bar, -ig,  -isch

 

Lektion 12     Reisen

                       Grammatik: lokale Präpositionen an, auf, in: am Meer – ans Meer,

                       in den Bergen – in die Berge

                       Adjektivdeklination: ohne Artikel: schönes Zimmer mit groβem Balkon,

                       Modale Präposition  ohne: ohne einen Freund

                       temporale Präpositionen  von …. an, über,: über vier Stunden Aufenthalt

 

Lektion 13       Die Geheimzahl

                         Grammatik: indirekte Fragen mit Fragepronomen  was, wer

                         Weiβt du, was das heiβt?

                         indirekte Fragen mit Fragepronomen ob: Weiβt du, ob man das

                         Geld überweisen kann?

                         Verb lassen: Ich lasse mein Fahrrad reparieren.

 

Lektion 14     Lebensstationen

                     Grammatik: Wiederholung Verb , Tempus: Perfekt und Präteritum

                     Wiederholung Verb , Modus: Konjunktiv II

                     WiederholungWortbildung Adjektive: -ig, -bar, -los, un-

                     WiederholungWortbildung Nomen: -er, -in,  -ung, Komposita

                     Diminutiv:-chen

                     Wiederholung Hauptsatzverbindungen: aber, denn, deshalb, trotzdem

                     Wiederholung Nebensatzverbindungen:wenn, weil, dass


Osztályozó / Javító vizsga 12. osztály   NÉMET nyelv  / első idegen nyelv /

 

Tankönyv: Schritte international 5

                   Lektionen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

 

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nem használható

Szóbeli vizsga:  Húzni kell egy számot, ami a lecke számának felel meg.

Olvasás, fordítás, kérdésekre kell válaszolni az olvasottak alapján. Párbeszéd a vizsgáztatóval és néhány mondatos önálló témakifejtés az olvasott szöveg alapján

Lektion 1     Glück im Alltag

                     Grammatik: Konjunktion als: Das ist vor ein paar Jahren passiert, als ich

                     in Österreich war.

                     Präteritum:bringen – brachte

                     Plusquamperfekt:er war umgefallen, er hatte gefunden, ….

Lektion 2     Unterhaltung

                    Grammatik: Konjunktion obwohl: Und jetzt soll ich auch noch bezahlen, obwohl   

                    ich gar keinen Hunger habe.

                    Relativpronomen und Relativsatz: Das ist das Essen, das mi ram wenigstens

                    schmeckt.

                    Gradpartikel:ziemlich

Lektion 3     Fit bleiben

                    Grammatik: Genitiv: Die Entspannung des Rückens, die Hälfte unserer Gruppe

                    Passiv Präsens: ….. und am Ende werden Sie trotzdem operiert.

                    Passiv Präsens mit Modalverb: Ihr Knie muss geröngt werden.

Lektion 4     Göhreschdase

                     Grammatik: Konjunktion wenn (irrealer Bedingungssatz ): Wenn Sie etwas  

                     deutlicher sprechen würden, könnte ich Sie besser verstehen.

                     Präpositionwegen: wegen meines Freundes

                     Konjunktionen:darum, deswegen, ….

 Lektion 5     Beruf, Job und Praktikum

                    Grammatik:Infinitiv mit zu: Ich habe keine Lust, Ärger zu bekommen.

                     Verb:nicht/ nur brauchen + zu+ Infinitiv: Sie brauchen nicht

weiterzureden.

Lektion 6      Kinderwünsche

                   Grammatik: um zu + Infinitiv: Man muss heute direkt zum Kunden gehen, um Erfolg zu haben.

                     Konjunktiondamit: Herr Kelmendi fährt mit seiner Familie im Sommer

                     immer  in seine Heimat, damit seine Kinder die Groβeltern sehen können.

                     statt zu+ Infinitiv: Man muss was tun, statt  nur zu reden.

                     Ohne zu + Infinitiv: Die Sekretärin soll nichts entscheiden, ohne die

                     Chefin vorher zu fragen.

                     Ausdrücke mit es: Es regnet. Es ist einfach ….

Lektion 7     Rund ums Wohnen

                   Grammatik: Zweiteilige Konjunktionen  nicht nur …. sondern auch, zwar….

                   aber, entweder……oder

                   Konjunktiv II: Irreale Wünsche: Hätte ich doch bloβ weitergeträumt!

                   Verben mit Präpositionen:  warten auf + Akkusativ ….

                    Präposition trotz: trotz des groβen Angebots


Osztályozó- Javító vizsga 9. osztály német nyelv / 2. idegen nyelv/

Tankönyv:         Schritte International 1., 2.

                         Lektionen: 1-10.

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nélkül

Szóbeli vizsga: Egy tételen belül olvasás, fordítás. Önálló témakifejtés, párbeszéd a vizsgáztatóval az olvasottak alapján.

1.

Guten Tag. Mein Name ist ...

Grammatik

 

Wichtige Wendungen

Grammatik

·         W-Frage: Wie heißen Sie? 

·         Aussage: Ich heiße/Ich bin …

·         Personalpronomen ich, Sie, du

·         Verbkonjugation ( ich, Sie, du ): heißen, kommen, sprechen, sein

·         Präposition aus: Ich komme aus Finnland.

2.

Familie und Freunde

Grammatik

Wichtige Wendungen

Grammatik

·         Possessivartikel mein/meine

·         Personalpronomen er/sie, wir, ihr, sie

·         Verbkonjugation: leben, haben, …

·         Präposition in : Sie leben in Helsinki.

3.

Essen und Trinken

·         Ja-/Nein-Frage: Kennen Sie ...? 

·         Nullartikel: Haben Sie Äpfel? 

·         indefiniter Artikel ein/eine

·         Negativartikel kein/keine

·         Plural der Nomen: Tomaten, Eier 

·         Verbkonjugation: essen

4.

Meine Wohnung

·         definiter Artikel der/das/die

·         lokale Adverbien hier/dort 

·         prädikatives Adjektiv: Sie ist schön.

·         Personalpronomen er/es/sie

·         Negation nicht : Das Bad ist nicht klein.

·         Verbkonjugation:  gefallen

5.

Mein Tag

·         trennbare Verben: Timo steht früh auf.

·         Verbkonjugation: sehen, arbeiten

·         Verbposition im Satz

·         Präpositionen am, um, von ... bis: Am Sonntag um acht Uhr

 

6.

Freizeit

·         Akkusativ: den Salat, einen Tee,keinen Saft 

·         Ja-/Nein-Frage und Antwort ja, nein, doch

·         Verbkonjugation: lesen, treffen, schlafen,fahren, nehmen, „möchten“

7.

Lernen- ein Leben lang

·         Modalverben können, wollen

·         Satzklammer: Ich kann nicht tanzen.

·         Perfekt mit haben : hat … gelernt 

·         Perfekt mit sein: ist … gefahren

8.

Beruf und Arbeit

·         Wortbildung Nomen: der Lehrer die Lehrerin, der Kaufmann die Kauffrau

·         Präteritum sein, haben: war, hatte

·         modale Präposition als: Ich arbeite als Programmierer.

·         temporale Präpositionen vor, seit, für: vor einem Jahr

9.

In einer fremden Stadt

·         Modalverben müssen, dürfen

·         Satzklammer: Sie müssen einen Tisch reservieren.

·         Pronomen man

·         Imperativ: Gehen Sie zur Touristeninformation.

10.

Gesundheit

·         Possessivartikel: dein, sein, ihr, unser, ...

·         Modalverb sollen

·         Satzklammer: Wir sollen zu Hause bleiben.


 

Osztályozó- Javító vizsga 10. osztály német nyelv / 2. idegen nyelv/

Tankönyv:         Schritte International 2-3.

                         Lektionen: 11-14, 1-6.

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nélkül

Szóbeli vizsga: Egy tételen belül olvasás, fordítás. Önálló témakifejtés, párbeszéd a vizsgáztatóval az olvasottak alapján.

11.

In der Stadt unterwegs

·      Präposition mit: Ich fahre mit dem Auto.

·      lokale Präpositionen an, auf, bei, hinter, in, neben, über, unter, vor, zwischen: Wo ...? – Auf dem Parkplatz.

·      lokale Präpositionen zu, nach, in: Wohin ...? – Zum Buchladen.

12.

Der Kunde ist König

·      temporale Präpositionen vor, nach, bei, in: Wann …? – In einer Stunde.

·      temporale Präpositionen bis, ab: Ab wann ...? – Ab morgen.

·      Höflichkeitsform Konjunktiv II: würde, könnte

·      Satzklammer: Könnten Sie bitte Kaffee kochen?

·      Verben mit verschiedenen Präfixen: an-, aus-, auf-, zumachen

13.

Neue Kleider

·      Demonstrativpronomen der, das, die: der Rock ➜Der ist super!

·      Frageartikel welch-: Welches Hemd?

·      Demonstrativpronomen dies-: Dieses Hemd gefällt mir.

·      Komparation gut, gern, viel

·      Verbkonjugation: mögen

·      Personalpronomen im Dativ: mir, dir, ...

·      Verben mit Dativ: gefallen, gehören, passen, stehen

14.

Feste

·      Ordinalzahlen: der erste, ...

·      Personalpronomen im Akkusativ: mich, dich, ...

·      Konjunktion denn

·      Verbkonjugation: werden

1.

Kennenlernen

·      Konjunktion weil: Maria kommt nach Deutschland, weil sie hier Freunde hat.

·      Perfekt der trennbaren Verben: hat abgeholt, ist aufgestanden, ...

·      Perfekt der nicht trennbaren Verben: hat erlebt, hat bekommen, ...

·      Perfekt der Verben auf -ieren: ist passiert, hat diskutiert, ...

·      Namen im Genitiv: Julias Mutter

·      Präposition von: die Mutter von Julia

·      Präposition bei: bei ihrem Vater

2.

Zu Hause

·      Wechselpräpositionen: auf den Tisch – auf dem Tisch, ...

·      Verben mit Wechselpräpositionen: stellen – stehen, legen – liegen, ...

·      Direktional-Adverbien: rein, raus, runter, ...

3.

Guten Appetit!

·      Indefinitpronomen im Nominativ und Akkusativ: Hier ist einer. Ich habe noch einen bekommen.

4.

Arbeitswelt

·      Konjunktiv II: sollte

·      Konjunktion wenn: Wenn das Baby da ist, will Susanne nur stundenweise arbeiten.

5.

Sport und Fitness

·      reflexive Verben: sich bewegen, sich setzen, ...

·      Verben mit Präpositionen: denken an, sich treffen mit, ...

·      Fragewörter und Präpositionaladverbien: Worauf? – Darauf.

6.

Ausbildung und Karriere

·      Präteritum der Modalverben: musste, konnte, ...

·      Konjunktion dass: Es ist wichtig, dass man eine gute Ausbildung hat.


 

Osztályozó / Javító vizsga 11. osztály NÉMET nyelv  / második idegen nyelv /

 

Tankönyv: Schritte International 3

                        Lektionen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

 

                        Schritte International 4

                        Lektionen: 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14

 

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nem használható

 

Szóbeli vizsga: Húzni kell egy számot, ami a lecke számának felel meg.

                        Olvasás, fordítás, kérdésekre kell válaszolni az olvasottak alapján. Párbeszéd

                        a vizsgáztatóval és néhány mondatos önálló témakifejtés az olvasottak alapján.

 

 

 

Schritte international 3

 

Lektion 1 – Kennenlernen

sich vorstellen, sich kennen

lernen

Gründe nennen Konjunktion weil: Maria kommt

nach Deutschland, weil sie hier

Freunde hat.

Perfekt der trennbaren Verben:

hat abgeholt, ist

aufgestanden,…

Perfekt der nicht trennbaren

Verben: hat erlebt, hat

bekommen,…

Perfekt der Verben auf -ieren:

ist passiert, hat diskutiert, …

Familie und

Verwandtschaft

Namen im Genitiv: Julias

Mutter

Präpositionen von: die Mutter

von Julia

Präpositionen bei: bei ihrem

Vater

 

Lektion 2 – Zu Hause

Mülltrennung

Ortsangaben machen 1: Wo…? Positionsverben: stehen, liegen

… (WH)

Präpositionen auf die Frage

Wo? auf, an, in ... (WH)

WH im AB: Ortsangaben

Ortsangaben machen 2:

Wohin…?

Verben mit Wechselpräp.:

stellen – stehen, legen – liegen

Wechselpräp. mit Akkusativ:

auf den Tisch – auf dem Tisch

Richtungen angeben Direktional-Adverbien: rein,

raus, runter, …

 

Lektion 3 – Guten Appetit!

 

Dinge im Haushalt benennen

auf Bekanntes Bezug nehmen

Indefinitpronomen einer, eins,

eine, welche im Nominativ und

Akkusativ:

Hier ist einer. Ich habe noch

einen bekommen.

Possessivartikel

Gespräche im Restaurant führen

Indefinitpronomen einer, eins,

eine, welche im Nominativ und

Akkusativ

 

Lektion 4 – Arbeitswelt

Einstieg in das Thema: Handwerk

und Tradition

Ratschläge geben Konjunktiv II von sollen: sollte

Bedingungen ausdrücken Konjunktion wenn:

Wenn das Baby da ist, will

Susanne nur stundenweise

arbeiten.

Verbendstellung im

Nebensatz (wenn)

Negationen: jemand – niemand,

schon – noch nicht, etwas -

nichts

Arbeit und

Freizeit

Berufstypen

 

Lektion 5 – Sport und Fitness

Einstieg in das Thema: Sport

machen, fit bleiben

reflexive Verben:

sich bewegen, sich setzen, …

Verben mit Präpositionen:

denken an, sich treffen mit, ...

Fragewörter und

Präpositionaladverbien:

Worauf? – Darauf

 

Lektion 6 – Ausbildung und Karriere

Einstieg in das Thema:

Schulsystem und Ausbildung in

Deutschland

Präteritum der Modalverben:

musste, konnte, …

Konjunktion dass: Es ist

wichtig, dass man eine gute

Ausbildung hat.

 

Lektion 7 – Feste und Geschenke

Einstieg in das Thema: Schenken

und Geschenke

Possessivartikel im Dativ:

meinem Vater, deiner Oma, …

WH im AB: Personalpronomen

im Dativ, Verben mit

Dativergänzung

Verben mit Dativ

Verben mit Dativ

und Akkusativ

Stellung der Objekte im Satz:

Du gibst es ihr.

Personalpronomen

im Akkusativ und im Dativ

 

Schritte international 4

 

Lektion 8 – Am Wochenende

Einstieg in das Thema:

Wochenendaktivitäten

Gegensätze ausdrücken Konjunktion trotzdem;

 weil-Sätze

Wünsche ausdrücken Konjunktiv II: wäre, hätte,

würde

Vorschläge machen Konjunktiv II: könnte

 

Lektion 9 – Warenwelt

Einstieg in das Thema: Einkauf

auf dem Flohmarkt

Gegenstände beschreiben Adjektivdeklination mit

unbestimmtem Artikel im

Nominativ und im Akk.

Bei einer neuen

Lampe hast du

Garantie.

Komparativ und Superlativ:

groß – größer - am größten;

Vergleichspartikel als, wie:

schöner als, so wichtig wie …

 

Lektion 10 – Kommunikation

Einstieg in das Thema: ein

Päckchen verschicken

Passiv Präsens: Die Adresse

wird hier reingeschrieben.

Produkte näher beschreiben Adjektivdeklination mit

bestimmtem Artikel: der alte

Computer…

Frageartikel Was für ein …?

Wortbildung Nomen: -ung

 

Lektion 11 – Unterwegs

Einstieg in das Thema: Auto

und Verkehr

Ortsangaben machen: woher,

wo, wohin

lokale Präpositionen aus, von;

bei, in

lokale Präpositionen: bis zu,

an … vorbei, durch, über,

entlang,… gegenüber, um …

herum

Konjunktion deshalb;

Wortbildung Adjektive: -bar

 

Lektion 12 – Reisen

 

Einstieg in das Thema:

Reisepläne, Reisevorbereitung

Reiseziele angeben lokale Präpositionen an, auf,

in;

wo, wohin, woher

Adjektivdeklination: ohne

Artikel;

modale Präposition ohne

temporale Präpositionen von

… an, über;

 wann?

 

Lektion 13 – Geld

Einstieg in das Thema: Geld

abheben

Fragepronomen was, wer?

Fragepronomen ob

Verb lassen: Ich lasse mein

Fahrrad reparieren.

 

Lektion 14 – Lebensstationen

Einstieg in das Thema:

Kindheit, Jugend, Alter

Perfekt und Präteritum

Wortbildung:

Adjektive: -ig, -bar, -los, un-;

Nomen: -er, -in, -ung,

Komposita; Diminutiv: -chen

Hauptsatzverbindungen: aber,

denn, deshalb, trotzdem;

Nebensatzverbindungen:

wenn, weil, dass


 

Osztályozó / Javító vizsga 12. osztály NÉMET nyelv  / második idegen nyelv /

 

Tankönyv: Schritte International 5

                        Lektionen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

 

Írásbeli vizsga: Teszt 45 perc, szótár nem használható

 

Szóbeli vizsga: Húzni kell egy számot, ami a lecke számának felel meg.

                        Olvasás, fordítás, kérdésekre kell válaszolni az olvasottak alapján. Párbeszéd

                        a vizsgáztatóval és néhány mondatos önálló témakifejtés az olvasottak alapján.

 

 

 

Schritte international 5

Lektion 1 – Glück im Alltag

 

Einstieg in das Thema: Glück

 

Konjunktion als: Das ist vor ein paar Jahren passiert, als ich in Österreich war

Präteritum: bringen – brachte

Plusquamperfekt: er war umgefallen, er hatte gefunden, …

 

Lektion 2 – Unterhaltung

 

Einstieg in das Thema: Kino und Fernsehen

Konjunktion obwohl: Und jetzt soll ich auch noch bezahlen, obwohl ich gar keinen Hunger habe

Gradpartikel: total, echt, besonders, wirklich, ziemlich, überhaupt nicht …

Relativpronomen und Relativsatz: Das ist das Essen, das mir am wenigsten schmeckt.

 

Lektion 3 – Fit bleiben

 

Einstieg in das Thema: Gesundheit

Genitiv: die Entspannung des Rückens, die Hälfte unseres Kurses, …

Passiv Präsens: … und am Ende werden Sie dann trotzdem operiert.

Passiv Präsens mit Modalverb

 

Lektion 4 – Sprachen

 

Einstieg in das Thema: Sprache vestehen

Konjunktion wenn (irrealer Bedingungssatz): Wenn Sie etwas deutlicher sprechen würden, könnte ich Sie besser verstehen.

Präposition wegen: wegen meines Freundes

Konjunktionen: darum, deswegen, …

 

Lektion 5 – Beruf, Job und Praktikum

 

Einstieg in das Thema: Beruf und Arbeit

Infinitiv mit zu: Ich habe keine Lust, Ärger zu bekommen.

Verb: nicht/nur brauchen + Infinitiv mit zu: Sie brauchen nicht weiterzureden.

 

Lektion 6 – Kundenwünsche

 

Einstieg in das Thema: Kundenberatung, Kundengespräche

um zu + Infinitiv: Man muss heute direkt zum Kunden gehen, um Erfolg zu haben.

Konjunktion damit: Ich fahre in meine Heimat, damit...

statt zu + Infinitiv: Man muss was tun, statt nur zu reden.

ohne zu + Infinitiv: Die Sekretärin soll nichts entscheiden, ohne die Chefin vorher zu fragen.

Ausdrücke mit es: Es regnet. Es ist einfach …

 

Lektion 7 – Rund ums Wohnen

 

Einstieg in das Thema: Wohnen

Zweiteilige Konjunktionen nicht nur … sondern auch …

zwar … aber …

entweder … oder …

Konjunktiv II: Irreale Wünsche: Hätte ich doch bloß weitergeträumt!

Präposition trotz: trotz des großen Angebots

Verben mit Präpositionen